WELLENBRECHER JETZT

Wellenbrecher Jetzt

Wir stehen für eine Green Zone Strategie, wie sie von endcoronavirus.org und der #NoCovid-Initiative vertreten und in Ländern wie Australien und Neuseeland erfolgreich angewandt wird.

Wir sehen explizit keinen Zielkonflikt zwischen Gesundheit und Wirtschaft, denn Infektionszahlen nahe Null schützen beide Bereiche, und die Green Zone Strategie senkt den Aufwand für das Erhalten dieses Zustands massiv.

Wir fordern Eindämmung der Pandemie in Deutschland und Europa durch proaktives Handeln.

ZEIT FÜR EINE LÖSUNG

In einem Jahr des Leidens und der Verluste haben viele Länder ihre eigenen Experimente im Umgang mit SARS-COV-2 durchgeführt.Die Ergebnisse dieser Experimente sind bekannt:

  • Das Virus im Griff zu haben bedeutet weniger Leid und Verluste
  • Kein Land hat das Virus im Griff ohne strikte Reisebeschränkungen
  • Kein Land hat das Virus im Griff, in dem versucht wird, die Anzahl der neuen Fälle auf einem von Null verschiedenen Grenzwert zu halten
  • Es ist einfacher zurück zu Null Fällen zu kommen, wenn schnell auf neue Ausbrüche reagiert wird
  • Es ist nicht zu spät zu versuchen, das Virus in den Griff zu bekommen und es muss nicht lang dauern

Eine dritte Welle kann und muss verhindert werden. Lasst uns von den Ländern lernen, die Erfolg haben!

Green Zones sind geografisch abgegrenzte Bereiche beliebiger Größe, sie können also ganze Kontinente überspannen oder auch nur eine Wohnung. Auf kleinster Ebene dauert es nur zwei Wochen bis eine Green Zone entstehen kann, in einem Kreis kann es etwa vier Wochen dauern, aber selbst auf einer höheren geografischen Ebene muss diese Zeitspanne nicht viel länger sein aufgrund des exponentiellen Rückgangs neuer Fälle bei einem konzentrierten und gemeinsamen Einsatz.

Die Hauptmerkmale einer Green Zone sind

1. Null neue Corona-Fälle aus lokaler Übertragung in den letzten 14 Tagen

2. Alle neuen Fälle sind bereits aufgrund von Kontaktverfolgung oder Einreisebestimmungen in Quarantäne

3. Alle Nachbarzonen mit einer Landesgrenze erfüllen ebenfalls 1). und 2). (Yellow Zones erfüllen 1) & 2), aber nicht 3). Alle anderen Gebiete sind ”red”.)

Wenn es keine neuen Fälle mehr gibt, können Fallzahlen auch nicht wieder ansteigen, egal, was die Gesellschaft innerhalb der Green Zone macht. Die Wirtschaft kann somit sehr schnell wieder öffnen. Anstatt dies nach Sektoren zu entscheiden (z.B. zuerst die Schulen, oder zuerst die Bars oder Einkaufszentren), kann man die komplette Green Zone öffnen inklusive der Reisemöglichkeiten zu anderen Green Zones, wenn die Sicherheit der Reisekorridore auch gewährleistet ist. So können Menschen innerhalb und zwischen Green Zones wieder zu einer Normalität zurückkehren.

Neben essenziellen Reisebeschränkungen mit speziellen Richtlinien und Zulassungen für notwendigen Reiseverkehr, sind für den Schutz von Green Zones eine effektive Kontaktverfolgung und schnelle, akkurate, sowie bei Bedarf breitflächige Tests unerlässlich. Auf diese Weise kann man lokale Ausbrüche, mit denen immer gerechnet werden muss, zügig im Keim ersticken, ohne der ganzen Zone wieder für längere Zeit gesellschaftlich und wirtschaftlich schaden zu müssen.

Momentan (und bei vielen seit mehreren Monaten) Australien, Neuseeland, China, Vietnam, Kambodscha, Taiwan, Vatikanstaat, Vanuatu, Marshall Inseln, Solomon Islands, Samoa, Brunei, Fiji, Mauritius, Somalia, Monaco, Bahamas, Island, Bhutan, Singapur, Haiti, Mongolei, Andorra, Lichtenstein, Niger, Mali.

All diese Länder haben ihre Grenzen kontrolliert, damit keine neuen Infektionen von außerhalb in das Land getragen werden.

Die Länder haben die Green Zone Methode innerhalb ihrer Landesgrenzen angewandt und an die Gegebenheiten ihrer Region angepasst. Das allen Ländern gemeinsame Ziel ist klar als Zero Covid definiert.

Alle Länder haben den Menschen verständlich gemacht, dass es eine Möglichkeit gibt, die Krankheit loszuwerden und die Pandemie zu beenden.

Die beste Strategie ist, den Impfstoff als zusätzlichen Faktor anzusehen, der uns bei der Eliminierung des Virus über das Schaffen und den Schutz von sich ausbreitenden Green Zones hilft.

Scroll to Top